Bezirkspokalsieger Senioren 60

Die Erfolge der Vergangenheit in der Senioren 60 Pokalmeisterschaft konnten nahtlos fortgesetzt werden. In der Aufstellung v.l. Alexander Hemmersbach, Gerd Mehrhoff und Bernd Ostermeier, wurde der erste Platz belegt. In einer 5er Gruppe sicherten sich die Recken die Meisterschaft mit Siegen gegen TTSG Rietberg-Neuenkirchen 7:0, Heide Paderborn 7:0, SV Brackwede 4:3 und SV RW Bentfeld 7:0.

In der folgenden NRW Liga wurde in der Vorrunde Platz 3 belegt. Leider wurde damit die Qualifikation für die Endrunde knapp verfehlt. Gegner dort waren TB Groß-Ösinghausen 2:4, DJK Germania Kamen 4:1 und TTC Schwalbe Bergneustadt 1:4.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.