Ergebnisse vom 1. 2er-Team Cup des TTC PF

Es ist vollbracht. Unser erstes Turnier für 2er Mannschaften ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Gerade, weil es sich um ein Turnier für 2er Mannschaften handelt, waren wir nicht ganz sicher, wie alles am besten zu bewältigen sei. Die Zeit ist immer der größte Faktor bei einem Turnier. Bei Einzelkonkurrenzen hat man wesentlich größere Erfahrung, aber dennoch wollten wir einmal einen neuen Schritt ausprobieren. Wie sich gezeigt hat und wie uns auch von vielen Seiten berichtet wurde, waren die Teilnehmer sehr zufrieden und bestätigten uns, im nächsten Jahr wieder daran teilzunehmen. Eine bessere Bestätigung kann es für das Ausrichterteam auch nicht geben. Trotz des Ausfalls einiger Klassen, wegen zu geringer Anmeldungszahlen, wurde bis in die Nacht gespielt. Die D Klasse am Samstag war erst am Sonntagmorgen um 2 Uhr entschieden. Negativ sei nur zu erwähnen, das die Nachwuchsklassen, wie allgemein üblich, nicht angenommen werden, was sehr zu bedauern ist. Aber dieses Problem haben wohl viele Veranstalter. Wir werden auf jeden Fall unsere Lehren daraus ziehen und weiter am Ball bleiben. Der Blick geht ganz klar nach vorne und nach dem Turnier ist vor dem Turnier. In diesem Sinne laufen die Planungen weiter. Vielen Dank an alle Beteiligten und dann sehen wir uns im nächsten Jahr spätestens wieder. Viel Erfolg noch in der Meisterschaft und ein gesundes, neues Jahr.

Hier nun die Fotos mit den Siegermannschaften:

Von links nach rechts die Platzierten der D Klasse: Ulrich Todeskino, Uwe Schröder, Wolfgang Schade, Malte Buse, Nils Regente, Levi Jaekel, Friedbert Horstmann und Marius Dubielewicz

Von links die Platzierten der C Klasse: Robin Gutknecht, Matthias Partzsch, Mike Windus, Hans-Werner Thielking, Ingo Cichowski, Gerd Joschko, Toni Richter und Jens Blumhardt.

Hier nun die Platzierten der B Klasse von links nach rechts: Marc-Kevin Wohl, Bernd Ostermeier, Michael Bandl, Uwe Musteata, Sebastian Fülle und Sebastian Müller.

Bernd Ostermeier und die Platzierten der Jugend A Klasse: Noah Büsing, Vincent Schulz, Nils Regente, Levi Jaekel, Lennart Mielke und Paul Melchin.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.