Trainingsbeginn unter dem Hygienekonzept

Der Beginn des Trainingsbetriebes ist für den 20.07.2020 geplant. Das sind die letzten drei Wochen in den Sommerferien. Alle erforderlichen Maßnahmen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes sind fast abgeschlossen. Ein Hygienekonzept seitens des Vereins wurde erarbeitet und liegt der Stadt vor. Es wurde auch bereits genehmigt. Alle erforderlichen Mittel zur Desinfektion sind ebenfalls vorhanden. Ein kleiner aber entscheidender Punkt fehlt allerdings noch, und damit sind alle Mitglieder des Vereins angesprochen. Um trainieren zu können muss sich jeder Teilnehmer im Vorfeld bei Marc-Kevin Wohl (für Friedewalde) und Klaus-Dieter Schade (für Petershagen) anmelden. Diese Anmeldung kann aber erst angenommen werden, wenn vorher das Hygienekonzept durch Unterschrift anerkannt wird und das Formular mit Unterschrift den beiden genannten Sportskameraden vorliegt. Also am Einfachsten ihr ladet euch das Formular auf dieser Seite herunter, unterschreibt es und gibt es bei einem der beiden ab. Auf der rechten Seite unter Hygienekonzept des TTC PF findet ihr es. Außerdem ist es noch unter dem Punkt Verein, Formulare hinterlegt. Wenn alles erfolgreich war und ihr einen Termin erhalten habt, muss jeder Teilnehmer in der jeweiligen Halle seine Daten zur Nachverfolgung in eine Liste eintragen und mit seiner Unterschrift die Teilnahme bestätigen. Näheres dazu findet ihr im Hygienekonzept. Wichtig ist noch zu erwähnen, dass jeder Trainingsteilnehmer freiwillig auf eigenes Risiko handelt. Der Verein übernimmt keinerlei Haftung. Für weitere Fragen steht unser Hygienebeauftragter Robin Gutknecht zur Verfügung. Euch allen eine schöne Ferien- und Urlaubszeit. Hoffentlich sehen wir uns dann gesund und munter wieder.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.